Montag, 4. Januar 2016

Tomaten - rote Linsen Curry Suppe - Thermomix

Tomaten - Rote Linsen - Curry - Suppe mit Schafskäse



Zutaten:
200 g  rote Linsen
ca. 1 cm Ingwer
1 Zwiebel
1 Knoblauch Zehe
3 El Öl
1 kg Tomaten in viertel geschnitten
3 Tl Curry
1 El Soja Sauce
Petersilie 
Schafskäse
Salz und Pfeffer




Zubereitung:

400 g Wasser, 1 Tl Salz, 200 g Rote Linsen in den Mixtopf geben, und 12 Min/ 98 Grad/ Linkslauf kochen
Die Linsen in eine Schüssel umfüllen, zu Seite stellen, den Mixtopf spüllen
1 Stück Ingwer in Stückchen in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerklenern
1 Zwiebel, 1 Knoblauch Zehe dazugeben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern
3 El Öl dazu geben und 3 Min/120 Grad/ Stufe 1 dünsten
1 kg Tomaten geviertelt dazugeben und  3 Tl Curry, 10 Min/ 100 Grad/ Stufe 2 kochen
dann 10 Sek/ Stufe 5 die Tomaten zerkleiern, wer mag kann die auch pürieren
Linsen dazugeben, 1 El Sojasauce dazu und 5 Min/98 Grad/Linkslauf Stufe 1 weiterkochen
Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Die Suppe mit Petersilie und Schafskäse servieren



und jetzt seid Ihr dran
mit Euren Rezepten

bin sehr gespannt was diese Woche dabei ist
Liebe Grüße
Regina

Koch-Link-Party





vielleicht habt Ihr Lust mir und den anderen Thermomix Besitzerinnen die neusten und tollsten Ideen zu präsentieren?,


und wir können es nachkochen, nachbacken, nachmixen.

Wie findet Ihr die Idee?

So eine Kochbuchaustauchbörse, immer ab Sonntag Nachmittag könnt Ihr hier zeigen was ihr tolles letzte Woche oder am Wochenende gekocht habt und wir sammeln es die ganze Woche und können es nachkochen oder nachbacken.

Ich würde mich freuen, viele neue und interessante Kochrezepte von Euch hier presäntieren zu dürfen, Ihr könnt hier eure tollsten Ideen und Fotos zeigen.

Wer mitmachen möchte, darf seine Koch-Ideen verlinken
gerne auch die, die man ohne Thermomix gekocht hat

die kann man leicht umwandeln und nachkochen ;)

und so geht´s:
Bitte verlinkt die URL eures Posts mit dem Kochideen ( muss nicht aktuell sein)
und nicht eure Blog-URL

Kommentare:

  1. Hallo liebe Regina
    Ich kenne dieses Thermomix Gerät nur vom hören sagen, es muss schon ein Wahnsinn sein!
    Eine gute schöne neue Woche wünscht dir Bea

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Regina,
    das hört sich mächtig lecker an, ich muss es allerdings ohne Thermomix versuchen. Wird aber sicher auch klappen ;-)
    Danke für deinen Linktipp, ich hatte Kebo's Linkparty gar nicht mehr auf dem Schirm!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die erste Woche des Jahres!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regina,
    eine wunderschöne Idee...
    da bin ich bestimmt mit von der Partie....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhh, sieht das lecker aus. Eine Linsensuppe habe ich noch nicht gekocht, aber sollte man glatt mal machen!
    Viele winterliche Grüße
    Doris
    PS: Ein gutes neues Jahr noch!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...