Samstag, 9. Januar 2016

Kaffeeklatsch bei Regina # 35 und Kanadisches Bananenbrot

Hallo Ihr Lieben


Herzlich Willkommen


Kaffeeklatsch bei Regina
am Samstag

was trinkt Ihr heute?
Kaffee oder Tee
oder doch lieber Saft oder Smoothie?
Bei mir gibt es heute Kaffee mit lecker viel Milchschaum und etwas Kakao
Gleich möchte ich anfagen die ganze Weihnachtsdeko
wegzuräumen
und sonst haben wir nicht viel vor
wir sind noch am überlegen
wie wir das Wochenende verbringen möchten
was habt Ihr so vor?
und gestern habe ich ein Kanadisches Bananenbrot gebacken
das Rezept habe ich von meine Arbeitskollegin bekommen
das witzige war  - ich dachte es wird ein Brot
aber für uns ist es eher ein gesunder Kuchen :)
Zutaten:
100 g braunen Zucker
100 g Butter
175 g Dinkelmehl
2 Eier
3 reife Bananen in Stücken
40  g Walnüsse, grob gehackt
1 Tl Natron
Zubereitung
im Thermomix, natürlich ohne geht bestimmt auch
In den Mixtopf - Butter und Zucker reingeben und 10 Sek/Stufe 4 mischen
dann alle restliche Zutaten dazugeben und ca. 15-20 Sek/Stufe 4 mischen
Alles in eine gefettete Kastenform geben und in vorgeheitzten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Min backen
echt lecker und schnell fertig
und als Kuchen echt gesund oder?


was gibt bei Euch so?



was gab letzte Woche tolles?

was habt Ihr vor?
am Wochenende oder nächste Woche?


ich mache gerne mit bei  fraeulein-ordnung
 

ich freue mich wenn Ihr mitmacht

und ich und die anderen es lesen können

und die schöne Tassen, Becher ....

bewundern können

Also einfach verlinken und Ihr seid dabei



Kommentare:

  1. Hallo Regina,
    sieht gut aus das Bananenbrot und hört sich auch lecker an.
    Doch ich bleibe heute bei meiner Mutschel, die auch in der Bosch UM, klasse wird.

    Hab ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch, dass sich das Bananenbrot lecker anhört. Ich denke, dasich das Rezept mal abspeichere!
    Die viel Spaß beim entweihnachten! Ich habe das schon hinter mir!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut richtig lecker aus, Regina. Und satt macht es bestimmt auch.. dankeschön! Bei mir wird morgen Weihnachten vor die Tür gesetzt ;)) Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aus wie lecker Kuchen! Ein schönes Wochenende wünsch ich dir
    Bussi Kuni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Ist für mich auch eher ein Kuchen, sieht gut aus. Ich mag schon den Schokobananenkuchen aus dem roten Buch.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe auch noch nie probiert, ist auch lecker? werde ich nächstes mal backen :)
      liebe grüße
      regina

      Löschen
  6. Das sieht so lecker aus!!!! Gesunder Kuchen ist aber auch was tolles, Bananenbrot liebe ich sowieso und dein Rezept werde ich bestimmt auch probieren.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Auf jeden Fall schauts lecker aus ob nun Brot oder Kuchen! Hab einen gemütlichen Abend.
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Regina,
    nun komme ich auch endlich zu meinem Besuch. Du bist bestimmt mit deiner Weihnachtsdekowegräumaktion durch ;-)
    Mit deinem Rezept hast du mir grad eine Freude gemacht. Ich hatte solch einen leckeren Bananenkuchen auch schon gegessen und nun hab ich auch das Rezept dazu.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße Renate :O)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Regina,
    vielen Dank für Deinen Besuch bei mir! Das Bananenbrot klingt sehr gut. Ich habe ein ähnliches Rezept für einen Bananencake, aber nicht für den Thermomix. Dein Rezept werde ich auf alle Fälle mit dem Gerät ausprobieren. Bin auf der Suche nach den Kaffee-Kugeln auf Deiner Seite. Kannst Du mir bitte sagen, wo ich das interessante Rezept finde? Vielen Dank, einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine kaffee pralinen - sind hier zu finden
      http://felix-traumland.blogspot.de/2015/12/weihnachtsgeschenke-aus-dem-thermomix.html
      schöne grüße
      regina

      Löschen
  10. Liebe Regina,

    das Brot hört sich gut an. Werde ich mir mal merken. Klar ist das relativ gesund, wenn man nicht über die Stränge schlägt *lach* - aber das ist schließlich mit allen Nahrungsmitteln so. Und brauner Zucker ist in jedem Falle besser als weißer. Ich verwende auch öfter mal Honig, aber auch der ist nur in Maßen gesund.
    Ansonsten bin ich Teetrinkerin und nehme nur selten einmal einen sehr guten Kaffee oder Cappuccino in einem entsprechenden Café ein.

    Schade, aber wir waren viel unterwegs und ganz ohne Cafébesuche oder spezielles Kaffeetrinken zuhaus - was es sonst aber Neues gab, habe ich gerade auf meinem Blog veröffentlicht. Aber vielleicht geht morgen noch was ... mal schauen ....

    Danke auch für Deine lieben Zeilen zum Schneetreten. Es ist gar nicht schwer, wenn man sich vorher aufgewärmt hat. Sogar Kinder können das schon. Frieren darf man allerdings nicht. Aber beim Sport ist das ja nicht anders. Ohne Aufwärmen gibts leicht Zerrungen ... und es tut so gut. Natürlich muß man es mögen, mit Abwehrhaltung ist es sicherlich weniger angenehm ...

    Viele liebe Grüße auch noch für das Neue Jahr 2016 alles Liebe und Gute und Gesundheit!
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Regina,
    bei uns geht es heute auch ruhig zu.
    Die Weihnachtsdeko ist nun auch bei mir komplett verschwunden.
    Dein Brot sieht schmackhaft aus!
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. ....Bananenbrot, das sich als Kuchen entpuppt - klingt doch ganz gut. Nehme mir mal ein "Probierstück" für den Nachmittagskaffee - Danke und schönen Sonntag,
    Luis
    ...oh, beinahe vergessen Willkommen auf meinem Blog!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...