Sonntag, 17. Januar 2016

Bratwurst-Karotten-Süßkartoffeln-Spiesse mit Kartoffeln und Zwiebelsauce

Hallo Ihr Lieben
heute ist wieder ein Thermomix Rezept dran
und heute ist ein Wunschrezept
von meine Tocher dran,
die hat in den Herbstferien
ganz viele Kochbücher durchgeblättert
und
ganz viele Ideen
was wir noch kochen können ausgesucht

und so wenn ich mal nicht weiß
"was kochen wir mal diese Woche"
schaue ich was da noch
auf der Wunschliste steht

Bratwurst-Karotten-Süßkartoffeln-Spiesse

mit Kartoffeln und Zwiebelsauce



Das Rezept kommt aus eine Best of Finessen
und ist von mir etwas verändert,
da meine Tochter nicht sooo doll Karotten mag,
 habe ich die hälfte von Möhren mit Süßkartoffeln getausch
und wir haben nicht so viele Zwiebel wie im Rezept genommen



 


Zutaten:
4 Bratwürste
Paprikapulver
350 g Möhren ( oder 150 Möhren und 200 Süßkartoffeln)
500 g Zwiebel ( wir haben viel weniger genommen)
500 g Wasser
2 Tl Salz
750 g Kartoffeln
40 g Butter
30 g Mehl
1/4 Pfeffer
1 Tl Senf


Zubereitung:

Bratwurstbrät aus den Bratwürsten herausdrücken und zu kleinen Kugeln ca. 3 cm formen, im Paprikapulver wälzen
Karotten und Süßkartoffeln in scheiben schneiden und abwechslend auf Holzspieße aufspießen. Beim Karotten und Süßkartoffeln mit spitz Messer vorab in die Mitte kleine Löcher machen, sonst schafft man nicht die aufzuspießen.
Wir haben nur die hälfte aufgespießt, den Rest so locker verteilt

Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 4 zerkleinern und in den Varoma-Behälter geben, wichtig dass einige Damfschlitze frei bleiben.
3 Spieße auf die Zwiebel legen
Die restliche Spieße, Karotten und Süßkartoffeln in den Varoma-Einlegeboden geben

Wasser und 1 Tl Salz in den Mixtopf geben, Garkörbchen einhängen, die Kartoffeln in Stückchen reinwiegen, Varoma aufsetzen, mit dem Deckel verschließen und 30 Min/Varoma/Stufe 1 garen

Varoma absetzen, Gareinsatz rausnehmen, beides zu Seite stellen und warm halten.

Mixtopf leeren dabei die Garflüssigkeit auffangen für die Sauce

Butter, Mehl, gegarte Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Min/120 Grad/Stufe 2  LINKS dünsten

350g Garflüssigkeit  ( event. mit Wasser auffüllen), 1 Tl Salz, Pfeffer und Senft in den Mixtopf geben und 5 Min/100 Grad/Stufe 2 LINKS aufkochen

Die Sauce abschmecken, und mit Kartoffeln, Bratwurstspieße, Möhren und Süßkartoffeln servieren


Das Rezept ist für TM 31 und TM5





und jetzt seid Ihr dran
mit Euren Rezepten
bin sehr gespannt was diese Woche dabei ist
Liebe Grüße
Regina

Koch-Link-Party





vielleicht habt Ihr Lust mir und den anderen Thermomix Besitzerinnen die neusten und tollsten Ideen zu präsentieren?,


und wir können es nachkochen, nachbacken, nachmixen.

Wie findet Ihr die Idee?

So eine Kochbuchaustauchbörse, immer ab Sonntag Nachmittag könnt Ihr hier zeigen was ihr tolles letzte Woche oder am Wochenende gekocht habt und wir sammeln es die ganze Woche und können es nachkochen oder nachbacken.

Ich würde mich freuen, viele neue und interessante Kochrezepte von Euch hier presäntieren zu dürfen, Ihr könnt hier eure tollsten Ideen und Fotos zeigen.

Wer mitmachen möchte, darf seine Koch-Ideen verlinken
gerne auch die, die man ohne Thermomix gekocht hat

die kann man leicht umwandeln und nachkochen ;)

und so geht´s:
Bitte verlinkt die URL eures Posts mit dem Kochideen ( muss nicht aktuell sein)
und nicht eure Blog-URL


Kommentare:

  1. Das schaut ja sehr lecker aus!
    Ja immer diese Frage was koche ich bloß
    ist ja echt nervig!
    Ich müsste da auch mal wieder planen!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu schaut lecker aus.
    Leider habe ich in meiner Küche keinen Platz für einen Thermomix :(
    Danke für deinen Kommentar bei mir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...