Dienstag, 12. Januar 2016

12 von 12 im Januar und eine Erkältung

Hallo Ihr Lieben
also mein 12 von 12 
ist heute nicht so interessant
aufgestanden und gemerkt 
die Erkältung hat mich voll im Griff
also in der Firma angerufen 
und zu Hause geblieben


und zu erst Tee mit Ingwer und Zitrone,
gleich eine große Kanne gemacht



Dann habe ich gemerkt,
dass das diesmal nicht reicht.
Starke Halsschmerzen
und heftiges Husten.
Also ab in die Apotheke!



Wieder zu Hause
Teegekocht
 und die Flasche mit selbstgemachten Hollunderbeersaft,
 die ich von meine liebe Nachbarin bekommen habe,
aufgemacht
und mit Tee getrunken



unser Hund hat nicht so richtig verstanden
wieso, wenn ich schon zu Hause bin, 
wir nicht spazieren gehen???


Zwischendurch habe ich genascht


Zeit gehabt, in einem neuen Kochbuch zu blättern



dann habe ich doch Hunger bekommen
und mir einen Gemüsesmoothie gemacht
halbe rote Paprika, 1 Tomate, 1 Stange Seleri, 1 Karotte,
1 Handvoll Baby Spinat
Naturjogurt, Salz und Pfeffer


Dann mein Buch weitergelesen


Dann war meine Tochter zurück
und ab jetzt müsste ich nicht mehr allein meinem Tee trinken



Ich weiß nicht wieviel Liter Tee ich heute getrunken habe
aber viel
ich glaube alle Sorten die wir zu Hause haben

Und heute Abend sitze ich auf dem Sessel
schaue TV
und stricke meine Wolldecke



Aber trotz Literweise Tee und Medikamente 
geht mir nicht besser
mein Huste ist ganz ganz heftig,
habt Ihr noch Ideen, 
was ich noch so nehmen kann?

Ich wünsche Euch
einen schönen Abend
liebe Grüße
Regina

ich mache gerne mit bei: Tea for two

Kommentare:

  1. Gute Besserung ♥♥♥ Das wird ja eine wunderschöne Wolldecke ♥♥♥ VLG

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Regina, wenn Dir ein gutes Rezept gegen Husten einfällt, dann nur her damit, meiner ist auch total hartnäckig und quält mich schon seit ein paar Wochen. Ich wünsche Dir jedenfalls gute Besserung.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was?! schon seit paar Wochen? hast du Husten, bitte nicht
      liebe grüße
      regina

      Löschen
  3. Hallo regina, Holundersaft und Ingwer sind schon mal sehr gut! Jetzt noch Geduld, denn gut Ding will Weile haben!
    "Gute Besserung!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Versuch es mal mit Spitzwegerichtee, liebe Regina. Mein Lieblingssohn hatte immer arge Probleme mit dem Husten und dieser Tee mit Honig hilft wirklich gut. Es gibt auch Bonbons, aber in den meisten Apotheken muss man sie bestellen. Als kleiner Tipp, vielleicht hilft es Dir auch - jedenfalls gute Besserung ♥
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung liebe Regina, ich würde zum Arzt gehen, hoffentlich wird bald alles wieder gut
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. auch ich wünsche dir gute besserung! du hast dich ja schon wunderbar "medikamentiert", da braucht's jetzt noch geduld ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  7. Baldige Genesung! Ich habe es gerade hinter mir, puh!!! Aber ein bisschen Ruhe schadet auf keinen Fall.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das war ja nicht so ein schöner Tag - ich wünsche dir gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Mam nadzieję, że już wróciłaś do formy:) Pozdrawiam :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...