Sonntag, 17. Mai 2015

Spargelcremesuppe



Spargelcremesuppe




Spargelcremesuppe
gemacht mit Thermomix




Zutaten:
900 g Wasser
30 g Butter
1 Tl Zucker
500 g Spargel in Stücken
3-4 Kartoffeln in Stücken
30 g Speisestärke
30 g Weißwein
1 Tl Zitronensaft
1/4 Tl Pfeffer
1 1/2 Tl Salz
2 Eigelbe
200 g Sahne
eine Prise Muskat






Zubereitung

Wasser, 10 g Butter, Zucker, Kartoffeln und Spargelstücke ohne Köpfe in der Mixtopf geben und ca. 4 Sek Stufe 5 zerkleinern, Gareinsatz einhängen, die Spargelköpfe reinlegen und 15 Min / 100 Grad / Stufe 1 garen.
Gareneinsatz mit dem Spatel herausnehmen und zu Seite stellen, 20 g Butter und Speisestärke in den Mixtopf geben und 20 Sek / Stufe 4 - 8 Schrittweise ansteigend pürieren. ( wenn notwendig noch paar Sekunden länger pürieren)
Weißwein, Zitronensaft, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Min / 100 Grad / Stufe 2 kochen
dann ca. 5 Min auf 80 Grad abkühlen lassen.
in diese Zeit Eigelbe mit Sahne in eine Schüssel verrühren.
Wenn die Suppe auf 80 Grad abgekühlt ist, Sahne-Eigelbmischung zugeben, eine Prise Muskat und 2 Min / 80 Grad / Stufe 2 erwärmen. Mit Zitronensaft und Zucker ab schmecken und sofort mit Spargelköpfen servieren.

Hinweis - statt 200g Sahne, kann man 100g Sahne und 100g Milch nehmen



Seid Ihr auch dabei die Spargelzeit zu genießen?







und jetzt seid Ihr dran
mit Euren Rezepten
bin sehr gespannt was diese Woche dazukommt
liebe Grüße
Regina


*******************



Koch-Link-Party





mir ist aufgefallen, das ich gerne: koche, backe oder mixe Gerichte die  mir von Bekannten empfohlen worden sind, das sind immer 

DIE Besten:

die besten Suppen
die besten Kuchen
die besten Smoothies
die leckersten Getränke
die tollsten Hauptgerichte
die verschiedensten Aufstriche
die schnellsten Desserts
die tollsten Ideen
auf viele Sachen würde man garnicht von allein kommen!

und so bin ich auf folgende Idee gekommen
vielleicht habt  Ihr  Lust mir und den anderen Thermomix Besitzerinnen die neusten und tollsten Ideen zu präsentieren?,
und wir können es nachkochen, nachbacken, nachmixen.
Wie findet Ihr die Idee?
So eine Kochbuchaustauchbörse, immer ab Sonntag Nachmittag könnt Ihr hier zeigen was ihr tolles letzte Woche oder am Wochenende gekocht habt und wir sammeln es die ganze Woche und können es nachkochen oder nachbacken.
Ich würde mich freuen, viele neue und interessante Kochrezepte von Euch  hier presäntieren zu dürfen, Ihr könnt hier eure tollsten Ideen und Fotos zeigen.

Wer mitmachen möchte, darf seine Koch-Ideen verlinken
gerne auch die, die man ohne Thermomix gekocht hat


und so geht´s:
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts mit dem Kochideen 
und nicht eure Blog-URL

Bitte seid so nett und verlinkt meinen KochLinkParty-Button auf euere Seite

Vielen Dank und viel Spaß beim verlinken

Die KochLinkParty findet immer ab Sonntag Nachmittag statt und dauert eine Woche


Kommentare:

  1. Mmmhhh, ich liebe Spargel! Leider besitze ich NOCH keinen Thermomix. Darf ich auch ein Rezept bei Dir verlinken das nicht im Thermomix entstanden ist?
    Sonnige Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  2. Oh lecker, ich mache diese Woche auch Spargel.. jetzt habe ich wieder mehr Muse und Zeit ;))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Regina,
    ich habe leider keinen Thermomix aber das Rezept für die Spargelcremesuppe liest sich so lecker, das werde trotzdem mal nachkochen.
    Ich habe mein Rezept für einen leckeren Löwenzahngelee verlinkt , vielleicht möchte ihn die eine oder andere nachkochen,er ist sehr lecker.
    Deinen Button habe ich mitgenommen.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Mmh, Spargelcremesuppe. Schon lange nicht mehr gehabt. Morgen hole ich mir Spargel.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Gestern bekam ich einen ganzen Korb mit Spargel geschenkt. Aus den dünneren Stangen wollte ich gern Suppe kochen. Jetzt kann ich dein Rezept ausprobieren. Allerdings leider ohne Thermomix.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina,
    Ein leckeres Süppchen hast Du da gezaubert:-)
    Ich liebe die Spargelzeit.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Yummieh, sieht das lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Looks delicious. I dug up my asparagus this year, but a few roots were missed and I've gotten a few nice spears. - Margy

    AntwortenLöschen
  9. Ohutta keittioa - maukasta aineksista päätellen ja leipä näyttää ihanalta. Herrlich!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Regina,
    vielen Dank für deine lieben Worte & deinen Besuch.
    Schön das du dich als Leserin bei mir eingetragen hast, ich jetzt auch bei dir, grins...
    Gerne mache ich bei dir mit.........
    Ich liebe Rezepte
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Ohuen ohutta "keittolitkua" ja sehän sopi mukavasti tähän haasteeseen. Parsat ovat terveellisiä, hienot kuvat:)

    AntwortenLöschen
  12. Die Spargelsuppe sieht super lecker aus und läßt sich sicher auch ohne Thermomix schnell zubereiten. Danke für die Einladung ! ;-)
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...