Dienstag, 14. Januar 2014

Frühling im Januar

 
Am Sonntag war bei uns sooo ein tolles Wetter.
 
 
 
 
 
ich hatte dicke Kopfschmerzen, die vergangene Woche war einfach zu stressig
ich lag also auf der Sofa, habe Tabletten geschluckt und dachte,
es ist so weit ich muss sterben,
bis meine Tochter mich gezwungen hat, mit ihr ins Garten zu gehen.
Sie wollte den neuen Fotoapparat ausprobieren und brauchte meinen Rat
Also habe ich mich vom Sofa runtergerollt und bin mit sooo eine lange Schnute
( Schnute langziehen - das kann ich sehr gut) 
nach draußen gegangen.
 
 
Ich muss nicht erzählen was passiert ist
wir hatten so viel Spaß
hatten Fotos geschossen wie verrückt
 
wir haben Frühling im Januar entdeckt
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
 


 
 

 
 
 
wir hatten die Hasen rausgeholt
( die sind auch vom lauter Glück verrückt geworden und haben Haken geschlagen)
 
 

 
 
 

 
 
 

 
 
die Häschen dürften an unserem Tannenbaum knabbern
 
 

 
und unserer Hund, da schreibe ich lieber nichts,
schau euch das einfach mal an





 
 
 
 

 

 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
na gut, es Reicht, oder?
 
also - so ein toller Tag war das!
Kopfschmerzen waren vergessen und somit auch weg
 
Gut das meine Tochter so hartnäckig ist
 
ich wünsche Euch eine schöne Woche
 
Regina
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 




Kommentare:

  1. Ja das sind wirklich tolle Frühlingsfotos.Bei uns war es nicht so schön.Es hat Tage lange geregnet,gestürmt,gehagelt.Heute ist es mal endlich schön,es ist frostig und die Sonne scheint.
    Bei dir bekommen die Tiere ja schon Frühlingsgefühle.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh da möcht ich doch gleich mitspielen :-)
    Unser Weibchen hat gestern Abend auch mal wieder ausgiebig getobt (Kaninchendame meine ich)
    Wenn Tiere sich so richtig austoben reißt einen das einfach mit.
    Schön dass es dir auch geholfen hat!!
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, die Kinder wissen es manchmal besser, als man selbst. Deine Bilder sind soooo toll. Das sind so richtig Gute-Laune-Bilder.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Regina.
    Ja das sind ja richtige Fotos die Spaß machen jedenfalls haben sich deine Tiere sehr gefreut.habe ihr toll geknipst.
    Schönen Abend und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina, das ist doch super, das so schnell die Kopfschmerzen vergessen waren. Und wenn der nächste Anflug kommt, raus und die Hasen springen lassen! LG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Regina,

    hier winkt ein Neuleser !!
    Jaaa Mädels können auch machmal recht haben, ( wenn es mal einen lichten Augenblick im Leben eines Teenagers gibt ;-) ) schön das Du draußen warst sonst hättest Du uns nicht die tollen Fotos mitbringen können.
    Den Hasen mit seinem Luftsprung hast Du ja toll erwischt. Und Euer Hund ist einfach nur allerliebst.

    Beim nächsten Stressanfall also gleich nach draußen auf nen Spaziergang.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Regina!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Dein Blog ist wunderschön. Bei euch ist ja wirklich schon alles soooo frühlingshaft. Schmacht. Dein Hund ist ja süß. Sind ja auch erst kürzlich stolze Hundebesitzer geworden. Glg Manu

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Regine
    Also deine Bilder, da hüpft einem das Herz bereits beim Anschauen. Genial, das pure Erwachen in der Natur aber auch bei Tier. Die Hasen sind ja sowas von süss! Und dein Vierbeiner - genial.
    Liebe Grüsse und hab eine gute Restwoche.
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. :o) Ja, so ein Bruder ist schon was wert. Ich kam mit der Säge sehr gut zurecht und habe mich sehr sicher gefühlt.

    Liebste Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...