Samstag, 12. April 2014

1 Woche vor Ostern

Ich genieße weiterhin mein Urlaub
und dann ist mir klar geworden:
nur noch 1 Woche und wir haben Ostern,
habe aus dem Fenster geschaut und Tee getrunken
so ganz in ruhe überlegt, was passiert wenn der Nebel weg ist, 
kommt die Sonne raus?
geschaut wie der Garten sich verändert hat
überlegt wann ich die restliche Osterdeko raushole



dann noch ein Becher Tee gemacht,
denn alle schlafen noch!
Ich kann nicht mehr so lange schlafen
ich stehe jeden Tag um 5.45 Uhr , das heißt wenn ich Samstag und Sonntag bis 8 Uhr schlafe, 
dann sind das über 2 Stunden länger als sonst und da ist mein Körper zufrieden 

und was macht man so wenn man frei hat?

dann wenn noch alle schlafen
z. B. Brötchen backen, zum Frühstückt


Manche wollten heute gar nicht aus dem Bett


aber kein Wunder, unser Hund darf nur ab und zu ins Bett, 
und dann auch nur bei meine Tochter
und dann nur an Tagen, wenn wir frei haben und die schöne Zeit genießen
aber dann gibt es Probleme ihm wieder aus dem Bett raus zu holen :)



ich habe noch paar Fotos aus dem Garten für euch
die Tulpen kommen jetzt überall raus





leider sind fast alle meine Hyazinthen kaputt gegangen
nach paar Tagen regen ist nicht viel übergeblieben
schade, so viele sind ganz kaputt
die hier könnte ich noch retten und unter dem Dach stellen
aber im Garten gibt nur noch paar die einiger massen anzusehen sind








Ich wünsche Euch schönes Wochenende
liebe Grüße
Regina



Kommentare:

  1. Ein schönes Wochenende auch dir!

    AntwortenLöschen
  2. Du klingst herrlich entspannt eine Woche vor Ostern. Wunderschöne Bilder sind dass aus deinem Garten.

    Wünsch dir eine schöne Karwoche

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ja das mit Hund und Bett und so das kennen wir auch. Nach unserer Wiederkehr
    aus dem Kurzurlaub in Holland fanden wir Brady auch im Bett meiner Tochter vor.Aber ich muss sagen er hat sich auch schnell wieder in den "normalen" Alltag wieder eingefunden.

    Und auch die Schlafgewohnheiten kenn ich. Wir stehen morgens um 5:30 auf und sind auch keinen morgen später als 7:30 auf das kommt halt alles mit fortgeschrittenem "Alter" !! Aber gibt schlimmeres oder ??

    Du hast Brötchen gebacken ? Jetzt bin ich neugierig.....mit oder ohne Thermomix wie sind da Deine Überlegungen ausgegangen ?

    Jetzt wünsch ich Dir jedenfalls ein tolles Wochenende.....

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      natürlich mit Thermomix
      früher bin ich immer los gefahren und Brötchen gekauft, habe doch nicht Stunden Teig geknetet :), ich war nicht verrückt
      aber jetzt :)
      ich möchte das Teil echt nicht mehr missen
      und bevor alle aufstehen sind Brötchen, Aufstrich und Smoothie fertig :)
      liebe Grüße
      Regina

      Löschen
  4. Herrlich diese Gemütlichkeit. Deine Blumenbilder sind sooo schön.

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Regina
    In Deinem Garten blüht es auch schon so schön. Der April macht was er will, schad um deine Hyanzinthen, aber wenigstens konntest du noch paar unters Dach retten. Hmm, dein Semmelkreis war sicher lecker.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Regina,
    oh da würden sich da meine Lieben freuen wenn ich sie am Morgen mit solch frischen Brötchen überraschen würde. Ich denke, das werde ich auch mal machen, auch wenn ich mir dazu den Wecker stellen muss ;)
    Dein Garten ist ein Blütentraum.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann auch nicht mehr so lange schlafen,wenn ich es bis 8 Uhr schaffe dann ist das viel Wert.
    Habt einen schönen Sonntag.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Halli Hallo Regina,
    mensch.. dein Partyrad sieht ja lecker aus, toll!
    Und auch deine Gartenbilder, sind wunderschön!
    Herrlich wenn alles so blüht!
    LG Andy

    AntwortenLöschen
  9. haaaaallöleeeee REGINA:::
    mei i hob sooo grinst,, beim HUNDAL im BETTAL,...
    i muas gestehn da SIMBA liegt JEDE NACHT bei meine FUSSAL
    DER LAUSA::::i bin ah eher ah FRÜHAUFSTEHERIN::: geworden,,,
    ABER in da FRUAH bin i eher TRÄGE da dat i nia BRÖTLE gebacken BEKOMMEN.....
    WÜNSCH da no an scheeena SUNNTOG bis bald und DANKE für de LIABE Nachricht,,,, VOLLE nett,, BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Regina,
    ich habe Dich gerade für einen Blog Award nominiert! Mehr Informationen findest Du auf meinem Blog. :-)
    Das klingt ja richtig entspannend und Du warst morgens auch schon so fleißig. Die Brötchen sehen sehr lecker aus.
    Schade um die wunderbaren Hyazinthen, aber Dein Garten sieht einfach wunderbar aus - vor allem die schöne Magnolie hat es mir angetan. :-)
    Liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Regina. Du bist aber lieb für deine Leute am We Brötchen zu backen.:
    Eine herrliche BLumenpracht hast du im Garten. Frühlingsblüher tuen so gut nach dem Winter.
    Dein Hund sieht auch lustig aus wie er so aus dem Bett schaut.
    Schöne Osterwoche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Regina - oh wie herrlich, Du hast Urlaub! Und dann bist du schon um 8 Uhr auf? Wie schaffst Du das denn? Ich wär auch sooo gern eine Frühaufsteherin...da kann deine Familie sich glücklich schätzen, wenn Du sie mit selbstgebackenen Brötchen verwöhnst! Ich wünsche Dir zauberhafte Urlaubstage!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihi, keine sorgen, das früh aufstehen kommt mit dem alter, das kenne ich erst seid 1-2 jahren, vorher war ich vor 10 uhr auch nicht aus dem bett zu kriegen, okey jetzt passiert es auch noch ab und zu das ich länger schlafe, aber eher selten, jetzt bin ich für mittagsschläfchen zuständig ( alleine in der familie)
      liebe grüße
      regina

      Löschen
  13. Freie Tage sind einfach was Schönes! Genieß sie!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...