Sonntag, 17. April 2016

Sauerkraut mit Schupfnudeln Thermomix

Sauerkraut mit Schupfnudeln
Thermomix Link Party



Zutaten
1 Zwiebel
50 Olivenöl
150 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Apfel ohne Schale
1 Dose Sauerkraut, ca. 800g, abgetropft wird es weniger,
200g Weißwein
50 g Wasser
1 tl Gemüsebrühe
10 Wacholderbeeren
1/2 bis 1 Tl Kümmel

Schupfnudel und Butter



Zubereitung

Zwiebel schälen und halbieren und in den Mixtopf geben und 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern, die Zwiebel mit dem Spatel nach unten schieben
Olivenöl dazu geben und 3,5 Min/120 Grad/Stufe 1 andünsten
Tomaten abtropfen, Apfel schälen und vierteln und in den Mixtopf dazugeben
5 Sek/Stufe 4 zerkleinern
Sauerkraut abtropfen lassen, wer nicht so sauer mag noch mal mit Wasser durchspülen und ausdrucken, etwas zerschneiden und  in den Mixtopf geben, dazu Wein, Wasser, Gemüsebrühe, Kümmel und Wacholderbeeren fügen.
35 Min/100 Grad/ Linkstaste/ Stufe 1 garen
Kurz von ende der Kochzeit die Butter in der Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln dadrin goldgelb anbraten.
Nach 35 Min kochzeit, den Sauerkraut noch 5 Sek/Linkstaste/Stufe 5 verrühren

Gebratene Schupfnudeln und Sauerkraut zusammen heiß servieren


Wer die Wacholderbeeren nicht nachher aus dem essen "rausfischen" möchte, kann die vorher zerdrücken und dann in den Mixtopf geben. Die Kümmel machen die Sauerkraut leichter verdaulich








bin sehr gespannt was diese Woche von Euch kommt





Liebe Grüße
Regina




Koch-Link-Party









vielleicht habt Ihr Lust mir und den anderen Thermomix Besitzerinnen die neusten und tollsten Ideen zu präsentieren?,


und wir können es nachkochen, nachbacken, nachmixen.

Wie findet Ihr die Idee?

So eine Kochbuchaustauchbörse, immer ab Sonntag Nachmittag könnt Ihr hier zeigen was ihr tolles letzte Woche oder am Wochenende gekocht habt und wir sammeln es die ganze Woche und können es nachkochen oder nachbacken.

Ich würde mich freuen, viele neue und interessante Kochrezepte von Euch hier presäntieren zu dürfen, Ihr könnt hier eure tollsten Ideen und Fotos zeigen.

Wer mitmachen möchte, darf seine Koch-Ideen verlinken
gerne auch die, die man ohne Thermomix gekocht hat

die kann man leicht umwandeln und nachkochen ;)

und so geht´s:
Bitte verlinkt die URL eures Posts mit dem Kochideen ( muss nicht aktuell sein)
und nicht eure Blog-URL

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...