Sonntag, 15. Februar 2015

Thermomix Traum - KochLinkParty - Baguettes und Aufstrich



Dreierlei Baguettes und 2 Brotaufstriche














Dreierlei Baguettes


Zutaten:




handvoll Sonnenblumenkerne
4-5 Oliven ( event. angelegte in Öl)
3-4 in Öl angelegte trockene Tomaten

100 g Dinkel Körner
400 g Weizenmehl
1 1/2  Tl Salz
220-240 g lauwarmen Wasser
40 g Olivenöl
1 Würfel Hefe
1 Prise Zucker




Oliven in Mixtopf geben und 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern, umfüllen
Tomaten in Mixtopf gegen und 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern, umfüllen
Den Mixtopf ausspülen und abtrocknen
Körner reingeben und 30 Sek Stufe 10 mahlen
Weizenmehl, Salz, Wasser, Olivenöl, Hefe, Zucker zugeben und 2 Min Knetstufe kneten

Den Teig durch drei teilen, ein Teil zum  Baguettes formen und mit Sonnenblumenkernen verzieren, ein zweites Teil in Mixtopf geben und 30 Sek zusammen mit Oliven Kneten, rausnehmen und zum Baguettes formen und dann das gleiche mit dem dritten Teil Teig plus Tomaten.




Die Baguettes einschneiden, auf dem mit Backpapier belegtes Blech legen, mit etwas Wasser befeuchten und ins  Backofen  ca. 25 min bei 200 Grad backen, abkühlen - fertig!





2 Perfekte Aufstriche dazu








NR. 1 mit trockenen Tomaten

Zutaten:




1 Knoblauchzeh ( nach belieben, schmeckt auch ohne)
8-10 Basilikum Blätter
4-5 getrocknete in Öl eingelegten Tomaten
300 g Frischkäse
1 tl Salz

Knoblauch und Basilikum 3 Sek Stufe 8 zerkleinern
getrocknete Tomaten dazu geben und 3 Sek Stufe 5 zerkleinern
Frischkäse und Salz dazu geben und 10 Sek Stufe 3 verrühren




NR. 2 - Aufstrich mit Fetakäse

1 Knoblauchzeh oder 1 Tl selbstgemachte Knoblauchpaste
1/2 Bund Petersilie
250 g Fetakäse
200 Frischkäse
ein wenig Salz ( Fetakäse ist schon salzig) ,prise Pfeffer

Knoblauch und Petersilie 3 Sek Stufe 8 zerkleinern.
Fetakäse dazu geben und 5 Sek Stufe 4 zerkleinern
Frischkäse, Salz und Pfeffer dazu, und 10 Sek Stufe 3 vermischen 








Mit Brot oder als Dip servieren





**************

viele wissen vielleicht schon das mein Thermomix Traum in Erfüllung 
gegangen ist, und das schon zwei mal 
zu erst hatte ich TM31

und seid September 2014 bin ich stolze Besitzerin den neuen TM5.

Dieses Gerät läuft bei uns paar mal am Tag 
( obwohl wir die meiste Zeit  doch gar nicht zu Hause sind !) 

und mir ist aufgefallen, das ich gerne: koche, backe oder mixe Gerichte die  mir von Bekannten empfohlen worden sind, das sind immer 

DIE Besten,

die besten Suppen
die besten Kuchen
die besten Smoothies
die leckersten Getränke
die tollsten Hauptgerichte
die verschiedensten Aufstriche
die schnellsten Desserts
die tollsten Ideen
auf viele Sachen würde man garnicht von allein kommen!

und so bin ich auf folgende Idee gekommen
vielleicht habt  Ihr  Lust mir und den anderen Thermomix Besitzerinnen die neusten und tollsten Ideen zu präsentieren?,
und wir können es nachkochen, nachbacken, nachmixen.
Wie findet Ihr die Idee?
So eine Kochbuchaustauchbörse, immer ab Sonntag Nachmittag könnt Ihr hier zeigen was ihr tolles letzte Woche oder am Wochenende gekocht habt und wir sammeln es die ganze Woche und können es nachkochen oder nachbacken.

Ich würde mich freuen, viele neue und interessante Kochrezepte von Euch  hier presäntieren zu dürfen, Ihr könnt hier eure tollsten Ideen und Fotos zeigen.

Wer mitmachen möchte, darf seine KochIdeen verlinken


und so geht´s:
Bitte verlinkt die URL eures aktuellen Posts mit dem Kochideen 
und nicht eure Blog-URL

Bitte seid so nett und verlinkt meinen KochLinkParty-Button auf euere Seite

Vielen Dank und viel Spaß beim verlinken


Die KochLinkParty findet immer ab Sonntag Nachmittag statt und dauert eine Woche


Kommentare:

  1. ohhh des hört sich alles soooooo guat an,,,
    und i hob an den alten zwar aber i hab den.. freu,, freu
    hob no um 200 euro kauft,,jeeeehhh
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Ooohhh - schaut das alles lecker aus! Und hört sich auch sehr lecker an.
    Dann lasst es euch mal schmecken - obwohl ... wahrscheinlich habt ihr eh schon alles aufgegessen :-)
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, das sieht aber lecker aus bei dir. Dieser Thermomix muss ja ein Wunderding sein. Habe hier in der Bloggerwelt schon einige Male davon gelesen.
    Da ich in meiner Miniküche aber eh kein Platz habe, schaue ich mich auch gar nicht erst weiter danach um....
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich kann die Baguettes ja fast riechen, so lecker sieht das aus!!! Die Mühe, um verschiedenen Dips zu machen, mache ich mir nur sehr selten...aber lecker sind sie immer!
    Ich wünsch Dir eine feine Woche mit vielen leckeren Ideen!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhmmm, das sieht sooo lecker aus und die Rezepte werde ich sicher ausprobieren. Habe zwar noch das alte Modell des Thermomix, aber das sollte auch funktionieren, oder?
    Liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt alles sehr lecker und schaut auch so aus. Ich frage mich gerade nur, wo da der Bezug zur Makrofotografie ist? Vielleicht magst du deine Beiträge in Zukunft etwas genauer darauf prüfen, ob sie auch zu der entsprechenden Verlinkungsmöglichkeit passen. Du bist auf jeden Fall herzlich eingeladen deine MAKRObilder bei mir zu verlinken.
    Liebe Grüße,
    Steffi
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Ich bin über Steffis MakroMontag hier gelandet. Und auch, wenn ich (wie Steffi) vergebens nach dem Makro schaue, Dein Essen sieht ja sowas von oberlecker aus! Da bekomm ich glatt Hunger!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Zjeść z przyjemnością i wielkim smakiem, bym zjadła, ale piec nie lubię :(

    AntwortenLöschen
  9. Das klingt so lecker, dass ich es bestimmt demnächst mal nachthermomixen werde : )
    GLG Uli
    PS: Ich war so frech und habe meine Hefeblume verlinkt. Ich hoffe es ist ok, auch wenn der Post von vor zwei Wochen ist.

    AntwortenLöschen
  10. Klingt das alles lecker und es sieht auch so aus ♥♥
    Ich brauche jetzt kein Frühstück mehr....ich möchte bitte sofort dieses Abendessen......
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...